Aziz Nesin – Aber meine Träume, die gib mir zurück

aziz_nesinAusgewählte Gedichte

Herausgegeben von Klaus Liebe-Harkort
Der orientalische Diwan – Poesie, Band 10
Zweisprachig türkisch-deutsch
Übersetzt aus dem Türkischen von Klaus Liebe-Harkort

[small_clear]

Mit 26 Illustrationen von Semih Poroy
Vorwort von Yüksel Pazarkaya
120 Seiten; Leinen; 21,5 x 21,5 cm
ISBN 978-3-922825-88-3

Erhältlich in der Türkisch Deutschen Buchhandlung für 20TL

Klaus Liebe-Harkort hat Turkologie und Germanistik studiert. Bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2004 war er als Universitätsprofessor in Bremen im Bereich Lehrerausbildung mit Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache tätig.
Darüber hinaus engagiert er sich seit Jahren – besser Jahrzehnten – für den kulturellen Austausch zwischen Deutschland und der Türkei. Sein besonderes Anliegen ist dabei die
Unterstützung der Nesin-Stiftung in Çatalca bei Istanbul, die Kindern aus schwierigen familiären Verhältnissen ein neues Zuhause bietet. Die Stiftung unterhält ein Heim, in dem ca. 40 Kinder aufwachsen können. Klaus Liebe-Harkort ist Mitbegründer und seit Jahren 1. Vorsitzender des »Fördervereins der Nesin-Stiftung e.V.« in Deutschland;

nähere Informationen unter: www.foenes.org

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Kontakt



©2017 ARNE UEBEL | www.arneuebel.com

Melden Sie sich an!

oder    

Haben Sie Ihre Daten vergessen?

Create Account