Ein Lehmskulpturen-Atelier in Istanbul…

… klingt gut, oder? Fanden wir auch. Und so entstand die Idee das erste „Atelier Çamur“ zu veranstalten, indem gemeinsam mit Kindern große Lehmskulpturen gebaut werden.

Warum Atölye Çamur?
Wer in Istanbul lebt, kann deutlich spüren wie täglich mehr und mehr Natur in dieser Metropole verschwindet und durch betonierte Flächen ersetzt wird. Im großen Stil geschieht das beim Bau des neuen Flughafens oder der 3. Brücke über dem Bosporus und im kleinen Rahmen vor unser aller Haustür beim Abriss der Nachbarhäuser, die ersetzt werden durch trostlose Blöcke. Vorallem wer Kinder hat muss lange suchen, um ein Stück Land zu finden wo man buddeln und toben kann.

Wir denken, dass Kinder die in Metropolen wie Istanbul aufwachsen oft nicht wissen was Natur, Wildniss und damit verbunden Freiheit wirklich bedeutet. Sie wissen nicht wie sich Erde an den Händen und den Füßen anfühlt.

Atölye Çamur ist unser bescheidener Beitrag, dies zu ändern.

Was genau wollen wir machen?
Wir werden vom 22.-28.09.2014 mit behinderten und nicht behinderten Kindern Lehm stampfen, Grünlinge formen, Lehmskulpturen bauen und einen zauberhaften Ort erschaffen.

Dafür haben wir zwei großartige Partner gewonnen:

Die “Mehmet Sait Aydoslu İşitme Engelliler Ortaokulu”, eine Schule für hör- und sprachgeschädigte Kinder und Jugendliche, stellt uns ihren wunderbaren Garten in Göztepe zur Verfügung.

Viktoria Scholz von Arté Lileé aus Leipzig wird nach Istanbul kommen und die künstlerische Leitung übernehmen.

Wochentags werden wir mit den Kindern der Schule und Kindern aus anderen Kindergärten arbeiten.

Am Wochenende vom 27.-28.09.2014 sind die Türen des Atölye Çamur für alle geöffnet. Von 11:00-17:00 kann gemeinsam mit uns an den Lehmskulpturen gearbeitet werden oder Sie entspannen in unserem Naturcafé.

Mehr Informationen über uns, Eintrittspreise und Ort finden Sie auf www.naturkid.com

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Erzählen Sie darüber, danke.

Gitte und Eda von NaturKid

Die Fotos wurden uns freundlicher Weise von Arte Lilee zur Verfügung gestellt.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Kontakt



©2017 ARNE UEBEL | www.arneuebel.com

Melden Sie sich an!

oder    

Haben Sie Ihre Daten vergessen?

Create Account