SCHON GELESEN…..??? – Lesetipps für das Neue Jahr

Von Barbara Nicolai

 

Was immer uns das Neue Jahr an Umbrüchen und Veränderungen bringen wird, eines ist sicher:

Wir gedenken eines Mannes, den Heinz Schilling, einerder besten Kenner der Geschichte Europas, so bezeichnet:

…“ein Rebell in einem gewaltigen Ringen um die Religion und ihre Rolle in der Welt“

Am 31.10.1517sollMartin Luther seine berühmten 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg genagelt haben. Er hat damit eine Reformation auf den Weg gebracht, die den Gang der Geschichte tief geprägt hat und bis in das Jetzt und heute nachwirkt.

„Indem die im Oktober 1517 angestoßenen Ereignisse im lateinisch-christlichen Europa die Einheitlichkeit des religiösen Kerns delegitimierten, war ein Prozess der religiösen und kulturellen Differenzierung in Gang gesetzt, der die scheinbar naturgegebene Verquickung von Religion und Vergesellschaftung sprengte“(Heinz Schilling, intern AA, 11/2015).

Luther hatte sicher nicht gewollt, dass diese Differenzierung ein Chaos von Religions- und Staatenkriegen auslösten, die Christenheit nachhaltig spaltete und viel Leid und Elend brachte.

Es war aber auch genau dieser Umbruch, der einen Wandel zu Freiheit und Vielfalt, zu einem weltanschaulichen und gesellschaftlichen Pluralismus und den Aufstieg der Moderne ermöglichte.

„Das mag eine historisch begründete Hoffnung wecken, dass der –gerade neu aufgebrochene- Fundamentalismus eingehegt oder besser noch aus sich selbst heraus überwunden wird“ (Heinz Schilling, s.o.).

Dieses Buch ist sicher eine anspruchsvolle Lektüre, doch durch die sehr klare Sprache auch für den religionsgeschichtlichen Laien lesbar.

Es lohnt sich, sich diese ausgezeichnete Luther-Biographie zu erarbeiten und dadurch ein Verständnis zu erlangen, warum dieses Jubiläum für uns alle von so großer Bedeutung ist.

Schilling; Heinz: Martin Luther – Rebell in einer Zeit des Umbruchs

Eine Biographie   C.H.Beck ,2014

Dieses Buch ist in der deutsch türkischen Buchhandlung bei Thomas Mühlbauer vorrätig oder kann kurzfristig bestellt werden.E-Mail genügt: info@tak.com.tr

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Kontakt

Sendet...

©2017 ARNE UEBEL | www.arneuebel.com

Melden Sie sich an!

oder    

Haben Sie Ihre Daten vergessen?

Create Account